GO SNIFF

Spürnasen auf Tour

Die Nase unserer Hund vollbringt absolut erstaunliche Leistungen, sie leben in einer Welt der Gerüche welche wir uns nur schwer vorstellen können. Und doch können wir mit ihnen gemeinsam in diese faszinierende Welt eintauchen und mit ihnen auf Geruchsentdeckung gehen. 

Nasenarbeit ist eine tolle und artgerechte Art unsere Hunde körperlich und geistig auszulasten - sei es bei der Suche und Anzeige eines  Zielgeruchs oder während der Verfolgung einer gelegten Menschenspur beim Mantrailing. Ein Spass für Hund und Mensch.
Gerne zeigen wir dir die verschiedenen Facetten der Nasenarbeit und bauen die benötigten Fertigkeiten, die ihr dafür braucht, zusammen auf. Wichtige Elemente sind hierbei die Kommunikation zwischen Mensch und Hund - damit einerseits der Hund weiss was gerade angesagt ist und der Mensch erkennen lernt, wann sein Hund auf die Spur gekommen ist oder den Zielgeruch entdeckt hat. 

Kosten: 90 Fr pro 60 Minuten im Einzeltraining

Gruppenkurs Zielgeruchsuche "GoSniff"


Themen
in diesem Gruppenkurs sind die Verknüpfung des Zielgeruchs (Imprinting), Aufbau des Anzeigeverhaltens, die Geruchsentdeckung und die Planung und Durchführung von Geruchsuchen.

Voraussetzung zur Teilnahme am Kurs sind Kenntnisse im Umgang mit Markersignalen (kann im Einzeltraining im Voraus aufgebaut werden). Der Hund sollte Sozialverträglich sein. 

Umfang des Kurses: Jede Lektion dauert 1,5 Stunden. Vor dem ersten Treffen erhältst du einen Link zu einem vorbereitenden Webinar von 1 Stunde, in welchem die wichtigsten theoretischen Aspekte zur Nasenarbeit erklärt werden.

Termine: 17. September / 01. Oktober / 15. Oktober und 22. Oktober 2022 jeweils von 09.30 - 11.00 Uhr

Durchführungsort: Baumschule Dové, Ebikon
Kosten: 290 Fr

Kontaktformular